Sponsored Post

Unternehmensbeitrag

Moderne Heilung verschiebt sich nach Hause

Von ORIN Swiss · 2017

Wie mit einem pulsierendem Magnetfeld Schmerzen im Rückenbereich gelindert werden können.

Fast 80 Prozent der Menschen verspüren Nacken- oder Rückenschmerzen. Falls der Rückenschaden noch nicht so gross ist, dass ein chirurgischer Eingriff notwendig wird, ist es möglich die Schmerzmittel durch Magnettherapie zu ersetzen. Das Hausgerät Ulticare LT99 benutzen Ärzte und auch Menschen zu Hause. «Ich empfehle es allen Leuten mit Rückenschmerzen, nach eine Operation, bei Rheuma und Patienten mit Gicht», sagt Orthopäde Dr. Peter Pikus aus eigener Erfahrung. Magnet heilt Entzündung und hilft Schmerzen zu lindern oder vollständig zu entfernen. Durch die sich immer ändernde Frequenz des Magnetfeldes wird der Blutfluss angeregt, was zur Folge hat, dass die geschädigten Zellen viel besser mit Sauerstoff versorgt werden. Somit wird der Heilungsprozess beschleunigt.

Das Gerät Ulticare LT99 kostenlos ausprobieren:

Besuchen Sie unsere Webseite www.orin.ch und klicken Sie auf «kostenlos ausprobieren»
oder rufen Sie uns an unter T: +41 (0)78 929 20 70.