Demenz

Es kann jeden treffen

2016

Quelle: Schweizerische Alzheimervereinigung © Statista 2016; Weitere Informationen: Schweizerische Alzheimervereinigung, Schätzung

Anzahl der Demenzkranken in der Schweiz nach Alter und Geschlecht 2015

In der Schweiz leiden derzeit rund 120'000 Menschen an Demenz beziehungsweise ihrer häufigsten Erscheinungsform, Alzheimer. Laut Schweizerischer Alzheimervereinigung werden aufgrund der demografischen Entwicklung im Jahr 2030 in der Schweiz bereits geschätzte 200'000 Menschen mit Demenz leben, im Jahr 2050 rund 300'000. Neben dem Alter zählen auch das Geschlecht und eine genetische Prädisposition zu den nicht beeinflussbaren Risikofaktoren. Das Voranschreiten der Erkrankung lässt sich mit der richtigen Therapie zwar verzögern, heilbar ist der Verlust der geistigen Leistungsfähigkeit allerdings nicht. Demenz ist bereits heute der häufigste Grund für Pflegebedürftigkeit im Alter.